Sign in to follow this  
Followers 0
Daniiie

AutoIt Programm Teile als Admin ausführen

3 posts in this topic

#1 ·  Posted (edited)

Guten Abend liebe Community,

ich bin gerade dabei ein Script zu Programmieren, dass dann auf knapp 800 Rechnern ausgerollt werden soll.

Ich schildere kurz was dieses machen soll:

Aktuell ist es so dass wir 2 Verknüpfungen auf dem Desktop liegen haben, "Citrix Start" und "Citrix Ende" diese verweißen auf eine lokale CMD Datei. Die CMD Dateien öffnen eine exe mit und es werden verschiedene Parameter mitgegeben. Nun haben wir aber das Problem das Citrix so 10 Sekunden brauch bis es wirklich disconnected und beendet ist, und die User drücken dann wieder auf Citrix Start und es gibt doppelte Sitzungen usw... Wenn ich jetzt mein Programm aufrufe wird geprüft ob Citrix gestartet oder gestoppt werden muss. Wenn es gestartet ist wird es gestoppt, und halt andersrum.

Wenn das Script aufgerufen wird erstellt es eine Verknüpfung auf dem Desktop diese heißt "Citrix Start" bzw. "Citrix Ende". Also es gibt dann nur die Verknüpfung die auch ausgewählt werden kann. Also wenn Citrix läuft gibt es nur eine Citrix Ende Verknüpfung auf dem Desktop. Das Programm macht noch 3-4 andere Sachen aber sind jetzt hier unwichtig.

Ich hoffe ich konnte es bisschen erklären.

Ich habe jetzt 2 Probleme.

1. Das Script muss wenn wir es ausrollen einmal gestartet werden dass die Verknüpfungen angelegt werden. Was an sich kein Problem ist. Jetzt kann es nur sein das der User die Verknüpfung löscht, dann ruft er bei uns an und die Verknüpfung fehlt. Aktuell ist es so die 2 Verknüpfungen liegen im Öffentlichen Desktop und deshalb kann der User diese nicht löschen. Ich könnte in Autoit ja auch einfach als Speicherort @DesktopCommonDir angeben dann brauch ich aber Admin rechte und das will ich ja nicht. Jetzt komm ich zu meinem 2ten Problem und ich habe mir auch schon eine lösung überlegt.

2. Wenn der User Citrix im Autostart hat dann Stimmt ja die Verknüpfung auf dem Desktop nicht da diese ja Citrix Start heißt aber Citrix ja schon läuft .. Zwar ist es so wenn man die Verknüpfung anklickt wird mein Programm aufgerufen und dieses weiß das Citrix läuft und beendet es, aber der User wäre verwirt.

Deswegen habe ich mir etwas überlegt

1. Gibt es die Möglichkeit ein zweites Programm zu schreiben dass im Autostart liegt und beim Start im Tray Menu liegt und prüft ob Citrix läuft und dann die richtige Verknüpfung anlegt. Und dass ich dann mit meinem zweiten Programm den Programm im Autostart sag wann es Verknüpfungen anlegen soll und das Programm dann auch die Rechte hat in den @DesktopCommonDir zu schreiben, ohne dass der User beim anmelden irgendwelche Admin Daten eingeben muss? .. 

2. Das Problem dasd am Anfang das falsche Icon da ist wäre nicht so schlimm .. Mein Problem aktuell wäre eher dass ich Schreibrechte auf dem @DesktopCommonDir brauch ohne das die User Admin Daten eingeben müssen.

Wer den Source des aktuellen Programm brauch kann mir bescheid geben.

Hoffe jemand kann mir helfen .. 

Mit freundlichen Grüßen,
Daniel Ehrhardt

Edited by Daniiie

Share this post


Link to post
Share on other sites



Wecome to the forum.

Can you edit your post and put here an English post ?

I you want you can just use google translate.

btw.

I also have a language problem but I try to communicate in the language of the forum in which I post/write/type.


Signature beginning:   Wondering who uses AutoIT and what it can be used for ?
* GHAPI UDF - modest begining - comunication with GitHub REST API *
ADO.au3 UDF     POP3.au3 UDF     XML.au3 UDF    How to use IE.au3  UDF with  AutoIt v3.3.14.x  for other useful stuff click the following button

Spoiler

Any of my own code posted anywhere on the forum is available for use by others without any restriction of any kind. 

My contribution (my own projects): * Debenu Quick PDF Library - UDF * Debenu PDF Viewer SDK - UDF * Acrobat Reader - ActiveX Viewer * UDF for PDFCreator v1.x.x * XZip - UDF * AppCompatFlags UDF * CrowdinAPI UDF * _WinMergeCompare2Files() * _JavaExceptionAdd() * _IsBeta() * Writing DPI Awareness App - workaround * _AutoIt_RequiredVersion() * Chilkatsoft.au3 UDF * TeamViewer.au3 UDF * JavaManagement UDF * VIES over SOAP * WinSCP UDF * GHAPI UDF - modest begining - comunication with GitHub REST API *

My contribution to others projects or UDF based on  others projects: * _sql.au3 UDF  * POP3.au3 UDF *  RTF Printer - UDF * XML.au3 - BETA * ADO.au3 UDF SMTP Mailer UDF *

Useful links: * Forum Rules * Forum etiquette *  Forum Information and FAQs * How to post code on the forum * AutoIt Online Documentation * AutoIt Online Beta Documentation * SciTE4AutoIt3 getting started * Convert text blocks to AutoIt code * Games made in Autoit * Programming related sites * Polish AutoIt Tutorial * DllCall Code Generator * 

Wiki: Expand your knowledge - AutoIt Wiki * Collection of User Defined Functions * How to use HelpFile * Best coding practices * 

IE Related:  * How to use IE.au3  UDF with  AutoIt v3.3.14.x * Why isn't Autoit able to click a Javascript Dialog? * Clicking javascript button with no ID * IE document >> save as MHT file * IETab Switcher (by LarsJ ) * HTML Entities * _IEquerySelectorAll() (by uncommon) * 

I encourage you to read: * Global Vars * Best Coding Practices * Please explain code used in Help file for several File functions * OOP-like approach in AutoIt * UDF-Spec Questions *  EXAMPLE: How To Catch ConsoleWrite() output to a file or to CMD *

"Homo sum; humani nil a me alienum puto" - Publius Terentius Afer
"Program are meant to be read by humans and only incidentally for computers and execute" - Donald Knuth, "The Art of Computer Programming"
:naughty:  :ranting:, be  :) and       \\//_.

Anticipating Errors :  "Any program that accepts data from a user must include code to validate that data before sending it to the data store. You cannot rely on the data store, ...., or even your programming language to notify you of problems. You must check every byte entered by your users, making sure that data is the correct type for its field and that required fields are not empty."

Signature last update: 2017-06-04

Share this post


Link to post
Share on other sites

Daniiie,

Welcome to the AutoIt forum. :)

We are an English-speaking community, so please repost using Google Translate or another translation site. Or you might want to post on the German AutoIt site. ;)

;------------

Willkommen in der AutoIt-Forum. :)

Wir sind eine englischsprachige Community, also bitte repost mit Google Translate oder andere Übersetzung Ort. Oder möchten Sie vielleicht auf der deutsche AutoIt-Website schreiben.

M23


Any of my own code posted anywhere on the forum is available for use by others without any restriction of any kind._______My UDFs:

Spoiler

ArrayMultiColSort ---- Sort arrays on multiple columns
ChooseFileFolder ---- Single and multiple selections from specified path treeview listing
Date_Time_Convert -- Easily convert date/time formats, including the language used
ExtMsgBox --------- A highly customisable replacement for MsgBox
GUIExtender -------- Extend and retract multiple sections within a GUI
GUIFrame ---------- Subdivide GUIs into many adjustable frames
GUIListViewEx ------- Insert, delete, move, drag, sort, edit and colour ListView items
GUITreeViewEx ------ Check/clear parent and child checkboxes in a TreeView
Marquee ----------- Scrolling tickertape GUIs
NoFocusLines ------- Remove the dotted focus lines from buttons, sliders, radios and checkboxes
Notify ------------- Small notifications on the edge of the display
Scrollbars ----------Automatically sized scrollbars with a single command
StringSize ---------- Automatically size controls to fit text
Toast -------------- Small GUIs which pop out of the notification area

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0